Glücksmomente mit frei schwimmenden Delphinen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Uncategorized

Im Mai ist es wieder so weit. Ich trete zum vierten Mal die Reise zu den frei lebenden Delphinen im Roten Meer an. Mit einem Luxus-Boot verweilen wir eine Woche am Meer umgeben vom prachtvollen Unterwasser-Leben des Sataya Riffs. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass täglich Schulen von 10 bis 100 Tieren durch die maximal 10 Meter tiefe „Bucht“ des Riffs ziehen. Die Delphine schlafen, spielen, machen Liebe und interessieren sich auch für uns Menschen.

Ich hatte schon so viele beglückende Begegnungen mit diesen wunderbaren Tieren und dennoch kann ich nicht genug bekommen. Wenn ein Delphin freiwillig so nah kommt, dass ich ihn berühren könnte, mich ansieht und „scannt“ , dann geht mein Herz auf und Glücksgefühle erfüllen mich.

Was soll ich sonst noch sagen?

Ich freu mich schon wieder riesig!